Home
Neu
Wer bin ich?
153 Tage
Star Trek
Klingonisch

Inhalt
Kontakt
LEVINIUS! WEBMASTER

Name: Lieven L. Litaer

Nationalität: Belgier

Wohnort: Deutschland

Geburtstag: 29. März 1980
 
 
 

Im Alter von sechs Jahren kam ich mit meiner damals zwei-jährigen Schwester und meinen Eltern nach Deutschland. Mein Vater stammt aus einem Vorort der westflämischen Hauptstadt, meine Mutter hingegen aus der gegenüber liegenden Provinz Limburg, nahe der niederländischen Grenze.

Meine schulische Karriere begann in der Haydnschule in Völklingen. Danach stieg ich auf am Deutsch-Französischen Gymnasium in Saarbrücken und machte meinen Abschluss am sogenannten Realgymnasium in Völklingen. Der Versuch, in Belgien zu studieren schlug fehl aufgrund von Kompatibilitätsproblemen zwischen den verschiedenen Schulsystemen in Deutschland und Belgien. Dies war unter Anderen ein Grund, der mich dazu brachte in Saarbrücken Architektur zu studieren. Der andere war, dass ich mich hier zu dem Zeitpunkt schon mehr als nur eingebürgert fühlte. 2005 beendete ich mein Studium zum Architekten und wurde 2009 nach der erforderlichen Einarbeitungszeit in der saarländischen Architektenrolle als Architekt eingetragen.

Während meines Schüleraustausches 1996 in Amerika, der 153 Tage in Süd Dakota dauerte, fing ich an Klingonisch zu lernen. Kurz danach wurde ich Mitglied im Klingon Language Institute. Seit 2002 veranstalte ich jedes Jahr das Europaweit größte und bekannteste Klingonisch-Symposium.

Meine Lieblingsmusik ist alles was schnell und rhythmisch ist. Das beinhaltet alles zwischen House, Rave, Trance, Hardcore, Gabba, aber auch Heavy Metal - auch wenn das angeblich nicht passt ;-)

Meine Hobbys offensichtlich meine Internetseiten, Star Trek und Science Fiction, sowie Klingonisch und andere Sprachen. Ich liebe italienisches Essen, ich reise gern und ich bin ein großer Tierfreund.

1996
1996
1997
1998
1999
1999


letzte Bearbeitung April 2010
http://www.levinius.de/d/lieven.html
© 1999-2010 Lieven L. Litaer